· 

Gleich zwei Shirts für den Sommer

Schnitt: Big Easy-Peasy T von Stoffwechsel

Stoffe: Stenzo (Äpfel in blau-grau) bzw. Megan Blue Summer Pool (grün mit Sommermotiven)

Plottdatei: Kreativwerk² (Flipflops) bzw. Pech+Schwefel (Palmen)

Fotos: Holger

 

 

Da der Kinderschnitt so erfolgreich ist, dachte ich, ich versuche mal die Damenvariante. Und was soll ich sagen: Ich bin total begeistert!! Der Schnitt ist soooo variabel und man kann sich beim Kombinieren von Stoffen total austoben. Die Passe eignet sich auch hervorragend um Stoffreste zu verwerten. Die von mir genähte Variante sitzt locker, lässig, luftig. Genau so wie ich es an warmen Sommertagen mag.

Das Shirt kann man aber auch körpernah nähen. Genau genommen bekommt man drei Schnittmuster:

Größe 34-44 körpernah geschnitten + ohne Abnäher

Größe 34-44 körpernah geschnitten + mit Abnäher

Größe 44-54 legére geschnitten + mit Abnäher

 

Da ist auf jeden Fall für jeden etwas dabei. Auch die Ärmellänge kann man variieren.

 

Besonders schön finde ich den gerundeten Saum. Er ist zwar etwas aufwendiger zu nähen und erfordert evtl. etwas Erfahrung als bei einem geraden Saum, aber ich finde bei so einem schönen Ergebnis lohnt sich der Mehraufwand auf jeden Fall.

 


Von diesem ersten Shirt bin ich so begeistert, weil es wirklich eine tolle Schnittführung hat und so superbequem ist, dass ich direkt im Anschluss noch ein zweites Shirt genäht habe. :-)

Beim zweiten Shirt wollte ich mal wieder meinen Plotter ausprobieren. Das war mein zweiter Plottversuch überhaupt. Und dann gleich zweifarbig. Aber dank des einfachen Motivs hat es sehr gut geklappt.

 

Im Gegensatz zum ersten Shirt, wo ich mit Bündchen versäubert habe, habe ich beim zweiten Shirt die Ärmel mit einer Streifenversäuberung gearbeitet.

Mir gefällt beides gleich gut, muss ich sagen.

 

Ich habe entdeckt, dass es für dieses Shirt noch eine kostenpflichtige Erweiterung für eine Kapuze bzw. für einen Kragen gibt. Die werde ich mir wohl auch noch zulegen, dann kann ich mir für die kommende Herbst/Wintersaison noch ein paar Shirts nähen. :-)

 

Verlinkt bei: DienstagsDinge; Handmade on Tuesday, Creadienstag

Kommentar schreiben

Kommentare: 0