· 

2020-NähChallenge!

Fotos: mein Mann Holger

Achtung: Blogartikel enthält unbezahlte, unbeauftragte Werbung

Kunstleder

Dieses Jahr nehme ich an der 2020-NähChallenge teil, die Sewunity ins Leben gerufen hat. Es geht darum, mindestens drei Schnitte zu vernähen, die man vorher noch nie genäht hat. Was und für wen man näht, ist dabei völlig egal, Hauptsache man wagt sich an einen noch unbekannten Schnitt. 

 

Für mich ist das DIE Gelegenheit, endlich mal ein paar "Festplatten-Leichen" zum Leben zu erwecken. Schnittmuster, die etwas aufwendiger, evtl. anpassungs- und dadurch zeitintensiver sind, schiebe ich gerne mal vor mir her, obwohl ich mich über das Kleidungsstück unheimlich freuen würde. 

Deshalb habe ich mich dazu entschieden, den Druck auf mich selbst etwas zu erhöhen, indem ich bei der NähChallenge teilnehme. :-) Vielleicht klappt's ja dann endlich mal. 

Feincord, Chambray, Blusenstoff Pfirsichhaut

Aaaalso: Ich habe mir vorgenommen im Rahmen der NähChallenge zumindest mal den BLUSEN.baukasten von Leni Pepunkt und das Hemdblusenkleid Camisa  von Lillesol&Pelle zu nähen. Die genauen Varianten stehen aber noch nicht fest.

Und damit ich nicht nur Klamotten nähe, wird als "dritter im Bunde" die Bohobag Bohania von hansedelli noch mit an Bord geholt. 

 

Meinen Stoffvorrat habe ich schon mal durchforstet und eine paar mögliche Stoffe begutachtet. Ziel für 2020 ist nämlich nicht nur, endlich mal die vielen Schnitte zu vernähen, die ich so horte, sondern auch massiver Stoffabbau. Wie schön, dass sich das beides wunderbar miteinander kombinieren lässt.

 

Für die Bohobag stehen drei Kunstleder zur Auswahl. Ich denke, eines davon wird sicherlich zur Tasche vernäht. 

 

Bei den Blusenstoffen muss ich erst noch prüfen, welche Variante ich endgültig nähen werde und ob dafür die von mir vorab ausgesuchten Stoffe ausreichend vorhanden sind. Falls nicht, muss ich nochmals ins Stofflager schauen. 

Die aktuelle Auswahl besteht aus einem roten Feincord, einem blauen Chambray und einem anthrazitfarbenen Modal-Blusenstoff.

Freincord Siebenblau, Chambray Siebenblau, Blusenstoff Pfirsichhaut farbenmix

Mal sehen, bis wann ich mit den drei Projekten fertig werde und ob ich vielleicht sogar noch ein viertes (oder gar ein fünftes???) schaffen werde.

 

Wer macht denn noch mit bei der 2020-NähChallenge? Vernäht ihr auch, so wie ich, Karteileichen oder nutzt ihr die Gelegenheit und legt euch ein neues Schnittmuster zu, um das ihr vielleicht schon lange herumschleicht? Habt ihr auch ein übervolles Stofflager, dem man dringend Erleichterung verschaffen sollte? Oder setzt ihr eher auf Upcycling / Re-Fashion? Erzählt doch mal!

 

Wenn du noch am Überlegen bist ob die 2020-NähChallenge auch was für dich wäre, kannst du hier bei Sewunity nochmal genau nachlesen, wie es funktioniert. Es gibt sogar was zu gewinnen! 

 

LG
Natalie

 

Verlinkt bei: Freutag

Kommentar schreiben

Kommentare: 0